Verlassen in Pocohanac | Marc Graas

15,00 

(inkl. 3 % Mehrwertsteuer)
Versand in Luxemburg GRATIS – Lieferzeit 2-4 Werktage.
Die Versandkosten und Lieferzeiten ins Ausland finden Sie hier.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Marc Graas legt uns die bewegende Lebensbeichte eines alten Mannes vor, der mit 40 Jahren von Luxemburg nach Peru ausgewandert war, sich dort als Teppichhändler durchs Leben schlug, bevor er von Terroristen des „Sendero Luminoso“ in den Dschungel verschleppt wurde und als „Privatporträtist“ ihres Anführers eine neue Daseinsberechtigung fand, bis er schließlich von den selbsternannten „Freiheitskämpfern“ im Stich gelassen wurde.

Autor(in)

Marc Graas

Einband

Softcover

Erscheinungsdatum

2011

Format

20 x 14 cm

ISBN

978-2-87963-822-5

Sprache

Deutsch