Wir über uns

Bücher, E-Books & vieles mehr – mehr als 70 Jahre Erfahrung, Kompetenz und Leidenschaft verbinden uns mit Büchern.

Editions Schortgen ist eines der ältesten und größten Verlagshäuser Luxemburgs und besteht seit 1949. Am 1. Januar 2020 wurde ein Großteil der Buchverlags-Aktivitäten des Verlages Editions Saint Paul übernommen und dadurch das Verlagsprogramm erweitert. Im Laufe der Jahre entstand ein breit gefächertes Programm aus Publikationen der unterschiedlichsten Bereiche mit insgesamt mehr als 200 lieferbaren Titeln: Bild- und Sachbücher, Literatur, Kinderbücher, Kunstbücher, Anthologien, Biographien, Kochbücher, Wörterbücher und Referenzwerke.
 
Gemeinsam mit unseren Autoren gewinnen wir seit Jahren den Luxemburger Buchpreis in den Kategorien „Beaux Livres“, „Sachbicher“ „Kannerbicher“ und entwickeln mit Ihnen und für Sie den luxemburgischen Buchmarkt ständig neu.

Grafik-Atelier, Textoptimierung, Druck und Vertrieb – Perfektes Layout & hochwertige Qualität machen aus guten Ideen die neuen Lieblingsbücher.
 
Das Traditionsunternehmen wurde bis Januar 2021 in der dritten Generation von Manuel Schortgen geführt. Nach seinem plötzlichen Tod führt seine Ehefrau und langjährige Mitarbeiterin Lena Schortgen als Geschäftsführerin gemeinsam mit einem Expertenteam den Verlag weiter.  

Das Team

Lena Schortgen

Owner & Managing Director

Kim Henn

Management Assistant

Eglantine Denis

Graphic Design

Miguel Fernandes

Consultant & PR

Lino Serra

Dispatching

Björn Zosel

Digital Consulting

Lëtzebuerger Buchpräis - Unsere Gewinner-Bücher seit 2006

Bücher von Editions Schortgen, die den Luxemburger Buchpreis gewonnen haben

Kontaktieren Sie uns