Recherche sur Titre, Auteur, ou N° ISBN.


 















Détails :
: 15 x 21 cm
: 64 pages
: 2-87953-979-X
: Allemand
: 2005
: VERGRIFFEN !

Item :

Überlebende des Frauen-KZ Ravensbrück berichten

„Fragt uns, wir sind die Letzten!“ – Die Göttingerin Ingeborg Lüdtke hat diese Aufforderung von Überlebenden der Konzentrationslager in einer beeindruckenden vierteiligen Radiosendung über das Frauenkonzentrationslager Ravensbrück realisiert. Diese Sendung, die im Januar und Februar 2002 im StadtRadio Göttingen zu hören war, wird hiermit in Wort und Schrift festgehalten.

«Sieben Frauen, die Ravensbrück überlebten, beantworteten bereitwillig Fragen:
Änne Dickmann, … Gertrud Pötzinger, … Charlotte Tetzner, … Gertrud Müller, … Ilse Heinrich, … Hanna Walczuk, geb. Dickhoff… und Wanda Rosiewicz.»

Dr. Ursula Krause-Schmitt
Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945


«Weder Wissenschaft … noch neue Ergebnisse zu präsentieren war die Absicht dieses Hörbuchs, vielmehr, im wahrsten Sinne des Wortes, den Opfern eine Stimme zu geben und … diese zu bewahren.
Den Text dieser Sendung, … muss man hören.»

Dr. Hans Hesse (Historiker)

Im Set (Buch+CD) ausverkauft. Buch ist nur noch ohne CD erhältlich. 

Autres livres de l'auteur :
21. rue Beaumont -L-1219 Luxembourg - tél : (+352) 26 20 15 10  - fax :(+352) 26 20 10 26
siège : 108, rue de l'Alzette - L-4010 Esch-sur-Alzette - BP : 367 - L-4004 Esch-sur-Alzette
tél : (+352) 54 64 87 - fax : (+352) 53 05 34 - email : editions@schortgen.lu - Powered by  Luxis